Mit WhatsApp kostenlos ins Ausland telefonieren

Hallo, hier ist Frankie wieder, um dir weitere interessante und hilfreiche WhatsApp-Hacks zu zeigen, die dein Leben einfacher machen können. Heute zeigt dir dein WhatsApp-Experte aus der Nachbarschaft, wie du kostenlos international telefonieren kannst.

Ja, du hast richtig gelesen – du musst nichts dafür bezahlen.

Die Verwendung von WhatsApp zum Telefonieren ist eine sehr glaubwürdige und moderne Lösung für herkömmliche Telefongespräche. Solange man die App auf seinem Telefon installiert hat, kann man mit jedem überall auf der Welt kommunizieren.

Die App ist zwar nicht der beste Messenger auf dem Markt, aber eindeutig einer der beliebtesten unter den Smartphone-Nutzern. Neben der Möglichkeit, Menschen über Textnachrichten zu verbinden, können Sie auch Telefonanrufe mit Audio und Video tätigen.

In diesem Artikel erkläre ich Ihnen alles, was Sie über internationale Anrufe mit WhatsApp wissen müssen, einschließlich der Frage, wie Sie internationale Telefonnummern hinzufügen und was Sie tun können, wenn die App in bestimmten Ländern nicht funktioniert.

Bist du bereit, loszulegen? Ich bin es auch!

Alles, was Sie wissen müssen, um internationale Sprach- und Videoanrufe im Ausland oder zu Hause zu tätigen
Wenn ich von internationalen Anrufen spreche, meine ich sowohl Anrufe von Ihrem Land in ein anderes als auch Anrufe zurück in Ihr Heimatland, während Sie auf der Welt unterwegs sind.

Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie dafür tun müssen.

Sind Auslandsgespräche mit WhatsApp kostenlos?

Da es Ihnen wahrscheinlich genauso geht wie allen anderen, möchten Sie wissen, wie sich das auf Ihren Geldbeutel auswirkt. Zum Glück für Sie ist das nicht der Fall.

Auslandsgespräche mit WhatsApp kosten nichts.

WhatsApp nutzt die Internetverbindung Ihres Telefons (z. B. 5G, 4G, 3G, 2G, EDGE oder Wi-Fi), um Nachrichten zu senden und zu empfangen und um Anrufe zu tätigen.

Das bedeutet, dass Sie nicht für Nachrichten oder Anrufe bezahlen müssen. Solange Sie Ihr Datenlimit noch nicht erreicht haben, können Sie über Mobilfunknetze oder verfügbares Wi-Fi weltweit telefonieren. Ihr Anbieter berechnet keine zusätzlichen Gebühren für die Nutzung von WhatsApp.

Da Sie nun wissen, dass Sie kein Geld ausgeben müssen, lassen Sie uns darüber sprechen, was Sie tun müssen, um über die App internationale Anrufe zu tätigen.

Was ist nötig, um internationale WhatsApp-Anrufe zu tätigen?

Jetzt, wo Sie erleichtert aufatmen, dass Ihr Geld sicher ist, denken Sie vielleicht:

Was brauche ich, um internationale Anrufe zu tätigen?

In der Tat brauchen Sie einige Dinge – und zwar drei.

Sie brauchen eine aktive Internetverbindung über Mobilfunknetze (5G/4G/3G/2G/EDGE) oder Wi-Fi
Die Nummer, die Sie anrufen möchten, muss in der Kontaktliste Ihres Telefons gespeichert sein (wenn es sich um eine internationale Nummer handelt, muss sie die entsprechende Landesvorwahl haben)
Der Empfänger des Anrufs muss WhatsApp auf seinem Telefon installiert haben (Sie können ihn jedoch einladen, wenn er es nicht hat).
Wenn Sie alle oben genannten Voraussetzungen erfüllen, wird es sehr einfach sein, mit der App internationale Anrufe zu tätigen. Es funktioniert genauso, egal ob Sie zu Hause oder irgendwo anders auf der Welt sind und sowohl inländische als auch internationale Nummern verwenden.